Noch einfacher zur Förderung vollelektrischer MAXUS Transporter

Schlagwörter:
Unternehmen
  • Maxomotive Deutschland kooperiert mit Fördermittelexperte e-cuno
  • Unterstützung der MAXUS Händler bei Beratung rund um E-Mobilität
  • Spezialisten begleiten von der Antragstellung bis zur Umsetzung

Ab sofort noch besser informiert: Die Maxomotive Deutschland GmbH kooperiert ab dem 1. Oktober 2021 mit den Fördermittelexperten von e-cuno. Damit werden die MAXUS Händler in Deutschland beim Thema Elektromobilität noch besser und umfassender unterstützt.

e-cuno aus Paderborn erstellt Förderkonzepte rund um das Thema E-Mobilität. Dabei begleiten die Experten Unternehmen ganzheitlich von der Antragstellung bis zur Auszahlung, unterstützen bei individuellen Fördermaßnahmen und geben Empfehlungen zu geeigneten öffentlichen Förderprogrammen und -gebern. Künftig profitieren auch die MAXUS Vertragshändler von diesem Service: Über eine Hotline haben sie eine direkte Verbindung zu e-cuno und erhalten umgehend zielgerichtete Förderungskonzepte für die jeweiligen Kundenanforderungen.

Durch eine laufende Beobachtung der gesamten Förderlandschaft ist stets ein aktueller Überblick sichergestellt, um für MAXUS Händler und deren Kunden die optimale Kombination von Fördermitteln anzubieten. Der Fokus liegt dabei auf der Berücksichtigung aller für das jeweilige Unternehmen relevanten Faktoren und beinhaltet neben der Förderung zur Anschaffung vollelektrischer Transporter auch die Fördermöglichkeiten für den Aufbau von Ladeinfrastruktur bei gewerblichen Kunden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere MAXUS Vertragspartner und deren Kunden durch die Zusammenarbeit mit e-cuno noch besser beim Thema öffentliche Förderung unterstützen können“, sagt Gerald Lautenschläger, Country Manager für MAXUS in Deutschland. „Dies wird allen Kunden den Umstieg auf unsere vollelektrischen Transporter weiter vereinfachen.“ Denn neben der reinen Fördermittelberatung liegt eine weitere Stärke von e-cuno in der Vernetzung mit leistungsstarken Partnern für einen erfolgreichen Wechsel auf E-Mobilität.

 

PM eCuno

© Maxomotive Deutschland GmbH

Durch die Zusammenarbeit mit e-cuno werden die Vertragspartner noch besser bei dem Thema Förderungen unterstützt und Kunden wird dabei geholfen, auf einen neuen vollelektrisch angetriebenen MAXUS Transporter zu wechseln.

***

Über die Maxomotive Deutschland GmbH

Die Maxomotive Deutschland GmbH mit Sitz in Köln ist offizieller Importeur von Fahrzeugen der chinesischen Marke SAIC MAXUS für den deutschen Markt. Auf dem deutschen Markt bietet Maxomotive zurzeit folgende Modelle an: EV80, eDeliver 3, Deliver 9 und eDeliver 9. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.maxusmotors-presse.de.

***

Kontakt:

Ute Margetts

Leiterin Marketing & PR

Maxomotive Deutschland GmbH

Ferdinand-Porsche-Str. 1, D-51149 Köln

Tel. +49 (0)2203 903 26- 77

ute.margetts@alcomotive.com

Pressemitteilung als PDF

Pressebilder

Maxus eDeliver9 + eDeliver3

Typ: jpeg, 9.56 MB Download