MAXUS ist König: Berliner Autohausgruppe König wird neuer Vertragspartner der chinesischen Nutzfahrzeugmarke

Schlagwörter:
Unternehmen
  • Zehn Vertriebs- und Service-Standorte von Berlin bis Magdeburg
  • Sukzessive Ergänzung des Markenportfolios ab September 2022
  • Vollelektrische Transporter verbinden Nachhaltigkeit und Nutzwert

MAXUS elektrisiert: Die traditionsreiche Autohausgruppe König erweitert zum 1. September 2022 ihr Portfolio um die chinesische Nutzfahrzeugmarke. Der neue Partner besetzt wichtige Vertriebs- und Service-Standorte unter anderem im Großraum Berlin, in Magdeburg sowie in Brandenburg und dem nördlichen Sachsen-Anhalt. Maxomotive Deutschland als offizieller MAXUS Importeur baut damit sein bundesweites Händlernetz weiter zügig aus.

Das Autohaus König blickt bereits auf eine nunmehr 56-jährige Geschichte zurück: Aus der 1966 von Gotthard König eröffneten Kfz-Werkstatt in Westberlin ist heute eine der größten Automobilhandelsgruppen Deutschlands geworden. Der Mehrmarkenhändler betreibt über 60 Filialen in sieben Bundesländern. Dabei hat sich das Autohaus König als professioneller und starker Nutzfahrzeugpartner für seine gewerblichen Kunden etabliert. An zehn Standorten, darunter mehrere Berliner Betriebe, ergänzt MAXUS jetzt sukzessive das Marken- und Modellportfolio.

Die zur Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC), einem der größten Automobilkonzerne Chinas, gehörende Nutzfahrzeugmarke offeriert hierzulande den kompakten Elektrotransporter eDeliver 3 und den großen eDeliver 9. Die Modelle sind in verschiedenen Aufbau- und Batterievarianten verfügbar und lassen sich damit ideal an verschiedene Einsatzzwecke und Anforderungen anpassen. Die vollelektrische Reichweite ist für die meisten gewerblichen Einsätze mehr als ausreichend, über Nacht lassen sich die Fahrzeuge bequem auf dem Betriebsgelände laden. Unterwegs garantiert die Schnellladefunktion der MAXUS Elektrotransporter kurze Ladezeiten.

„Mit den elektrisch angetriebenen MAXUS Nutzfahrzeugen offerieren wir unseren Kunden eine besonders nachhaltige Alternative im wachsenden Transporter-Segment. Die MAXUS Transporter kombinieren einen uneingeschränkten Nutzwert und eine hohe Ladekapazität mit einem zukunftsfähigen Antrieb, der lokal emissionsfreie Fahrten ermöglicht – perfekt nicht nur für Auslieferungen auf der letzten Meile“, erklärt Dirk Steeger, Geschäftsführer vom Autohaus König. „Ob Kleinunternehmen oder größere Flotte, der Kunde ist bei uns wirklich König. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen einen einzigartigen Service und eine fachgerechte Betreuung künftig auch für MAXUS sicher.“

Das erste MAXUS Autohaus König eröffnet in Berlin-Adlershof im Eisenhutweg 128. Die weiteren Standorte in den Berliner Bezirken Zehlendorf, Schöneberg, Adlershof (Verkauf) und Köpenick sowie in Cottbus, Dessau, Magdeburg-Biederitz, Prenzlau, Oranienburg, Seelow und Zossen folgen in stufenweisem Ausbau.

„Wir freuen uns, mit dem Autohaus König einen so erfahrenen Vertragspartner für MAXUS gewonnen zu haben, der seine Transporter-Kompetenz für verschiedene Marken bereits seit Jahrzehnten unter Beweis stellt“, ergänzt Gerald Lautenschläger, Geschäftsführer der Maxomotive Deutschland GmbH. „Durch die zehn neuen Standorte verbessern wir unsere Netzabdeckung in Ostdeutschland deutlich und kommen dem Ziel eines flächendeckenden und zuverlässigen Vertriebs und Service für die Marke immer näher.“

Das MAXUS Händlernetz umfasst damit nunmehr bundesweit 43 Partner mit zukünftig 71 Standorten, bis zum Jahresende wird ein Ausbau auf 120 Standorte für Vertrieb und Service angestrebt. Die aktuellen MAXUS Standorte in Deutschland finden sich online unter https://maxusmotors.de/haendler.

 

MAXUS eDeliver 3 

Stromverbrauch in kWh/100 km: 22,4-23,6 (kombiniert); CO2-Emission (kombiniert): 0 g/km. 

MAXUS eDeliver 9 

Stromverbrauch in kWh/100 km: 30,2-33,2 (kombiniert); CO2-Emission (kombiniert): 0 g/km. 

Alle Angaben gemäß VO EG 715/2007. 

Die angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte und CO2-Emissionen wurden nach der neu eingeführten Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) und zusätzlich nach dem Real Drive Emission (RDE)-Verfahren im praktischen Fahrbetrieb ermittelt. Bei den Angaben handelt es sich um WLTP-Messwerte, die nach NEFZ ausgewiesen werden. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauchneuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist. 

 

Dirk Steeger Portrait

© Maxomotive Deutschland GmbH
Dirk Steeger, Geschäftsführer bei Autohaus König.

Gerald Lautenschlaeger Portrait

© Maxomotive Deutschland GmbH
Gerald Lautenschläger, Geschäftsführer der Maxomotive Deutschland GmbH.

eDeliver3 und eDeliver9

© Maxomotive Deutschland GmbH
Der kompakte Elektro-Transporter eDeliver3 (r.) und der größere eDeliver9 (l.) von MAXUS. 

***

Über die Maxomotive Deutschland GmbH

Die Maxomotive Deutschland GmbH mit Sitz in Köln ist offizieller Importeur von Fahrzeugen der chinesischen Marke SAIC MAXUS für den deutschen Markt. Auf dem deutschen Markt bietet Maxomotive zurzeit folgende Modelle an: eDeliver 3, Deliver 9 und eDeliver 9. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.maxusmotors-presse.de.

***

Kontakt:
Ute Margetts
Leiterin Marketing & PR
Maxomotive Deutschland GmbH
Ferdinand-Porsche-Str. 1, D-51149 Köln
Tel. +49 (0)2203 903 26- 22

ute.margetts@alcomotive.com

Pressemitteilung als PDF

Pressebilder

Maxus_eDeliver9_eDeliver3.jpg

Typ: jpeg, 9.7 MB Download

Maxus_Dirk_Steeger_Portrait.jpg

Typ: jpeg, 2.61 MB Download

Maxus_Gerald_Lautenschlaeger_Portrait.jpg

Typ: jpeg, 5.28 MB Download